Darf bei dir etwas Neues entstehen?
Möchtest du ruhiger werden?
Strukturierter?
Deine Aufschieberitis loswerden?
Beruflich durchstarten?
Deine privaten Ziele erreichen?
Möchtest du ein altes Verhaltensmuster durchbrechen?
Versuchst du etwas zu ändern und fällst trotzdem wieder in die alten Gewohnheiten zurück, obwohl du genau wüsstest was du zu tun hast?
Ich kann dir erklären, warum das so ist.

Du hast ein Bewusstsein und ein Unterbewusstsein.
Es ist wie mit einem Springpferd und seinem Reiter. Das Bewusstsein ist der Reiter. Er lenkt das Pferd und das Pferd folgt meist. Wenn das Pferd ein Hindernis verweigert, bleiben aber beide stehen, weil das Pferd größer und stärker ist.
Auch bei dir siegt im Zweifelsfall das Unterbewusstsein. Das Unterbewusstsein besteht aus verschiedenen Teilen, die unterschiedliche Aufgaben haben. Es gibt z. B. Teile für Familie, Beruf, Freunde, Stressmanagement, Ernährung usw.
Hinter jedem für dich störenden Verhalten liegt aber eine positive Absicht. Dein Unterbewusstsein handelt nicht absichtlich gegen dich.
In Hypnose können wir gemeinsam auf diesen Teil zugreifen. Wir bewahren die positive Absicht, schaffen das aber mit einem neuen Verhalten, dass für dich besser oder gesünder ist und dir mehr Freiheit gibt.

Klingt komisch? Kurzes Beispiel…
Nehmen wir einen Raucher, der zum Rauchen geht und dadurch Stress abbaut. In einer Zigarette sind über 3000 Stoffe, von denen nachweislich kein einziger Stress reduziert.
Was tut der Raucher aber? Er verlässt die stressige Situation und atmet durch. Das beruhigt ihn. Das ist die positive Absicht des Unterbewusstseins.
So ist es bei allen für dich hinderlichen Verhaltensmustern.

„Sehr sympatisch, freundlich, einfühlsam und nimmt er Dich wahr und hilft Dir auf deinem Weg zur Veränderung.“
Hanni 

Sollen auch wir gemeinsam Wege für dich finden, wie du ins Handeln und in ein freieres Leben kommst, dann nimmt Kontakt mit mir auf.