Wenn wir die Kids fragen, was sie essen wollen, kommt zu 98% Pfannkuchen, Pesto Nudeln oder Fischstäbchen. Diese haben wir für uns Große heute als Salattopping verwendet. So war für jeden was dabei. Vielleicht ja auch eine Idee für euch. Ein paar übriggebliebene Nudeln vom Vortag haben auch noch Verwendung gefunden.
Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper. Lasst’s euch schmecken, bleibt’s freindlich, euer Andreas